Kollaboration und integrierte Planung
als Erfolgsrezept

Whitepaper  

Jetzt Downloaden

Whitepaper: Kollaboration und integrierte Planung als Erfolgsrezept

RAPHAEL WICK, VORSITZENDER DER GESCHÄFTSLEITUNG, GÄHLER UND PARTNER AG
INES MANSFELD, ARCHITEKTIN UND PRODUCT MARKETING MANAGERIN, ALLPLAN GMBH

 

Die digitale Planung, die in den Architektur und Planungsbüros, bei Generalunternehmern oder über Vorfertigung, Mauer-Roboter und GPS-gestützte Bagger bereits auf der Baustelle ihren Einzug hält, ist vom Building Information Modeling (BIM) geprägt. Doch wird BIM erst wirklich effzient und wirtschaftlich, wenn es mit der integrierten Arbeitsweise gekoppelt ist.

Kollaboration und interdisziplinäre Arbeitsweise, integrierte Planung und Building Information Modeling lassen sich perfekt miteinander verzahnen. Wichtig bleibt jedoch die gemeinsame Konzentration auf einen tragfähigen Planungsansatz und die frühzeitige Formulierung detaillierter Entwurfsparameter.

Das vorliegende Whitepaper basiert auf einem ausführlichen Gespräch mit Herrn Raphael Wick, Geschäftsleiter der Gähler und Partner AG aus Ennetbaden in der Schweiz, der einen umfassenden Einblick in die Planungsphilosophie und die Schwerpunkte der integrierten Arbeit gibt. Gähler und Partner ist ein hochspezialisiertes Unternehmen mit über 100 Jahren Planungs- und Bauerfahrung. Die Kompetenzen liegen heute unter anderem im Hoch- und Tiefbau, dem Straßen- und Bahntrassenbau, im Projektmanagement sowie in der Immobilienentwicklung. So plante das Büro als Generalplanungsunternehmen unter anderem den Gotthard-Basistunnel, der im Juni 2016 eröffnet wurde. Gähler und Partner sind ein integral arbeitendes Generalplanungsunternehmen mit über 100 Mitarbeitern, für die die integrierte Planung und BIM ein wichtiges Werkzeug für Projekterfolg und Zufriedenheit der beteiligten Fachplaner, Bauunternehmen und Bauherren ist.

Die Inhalte im Überblick

  • Reibungsverluste und Fehlerpotenziale minimieren
  • Notwendigkeit und Potenziale der integrierten Arbeitsweise
  • Mit BIM Wettbewerbsvorteile erkennen
  • Entscheidungen treffen, Planungssicherheit vermitteln
  • Bedeutung des modellorientierten BIM für den Planer
  • Kompetenzen entwickeln und Fachkenntnisse schulen
  • BIM ist eindeutiger Führungsentscheid

 

Jetzt Downloaden

https://www.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren