ALLPLAN auf dem buildingSMART International Standards Summit in Düsseldorf 2019

12Mär2019

Vortrag über openBIM-basierte Ökosysteme in der AEC-Branche

München, 12. März 2019 – ALLPLAN unterstützt als Gold-Sponsor den diesjährigen buildingSMART International Standards Summit, der vom 25. bis 28. März 2019 in Düsseldorf stattfindet. Im Mittelpunkt dieser international hochrangigen Konferenz zurDigitalisierung der Bauwirtschaft steht die weitere Entwicklung offener und herstellerneutraler Standards und Schnittstellen. Als globaler Anbieter von offenen Lösungen für Building Information Modeling (BIM) präsentiert ALLPLAN auf der Konferenz sein Lösungsportfolio und BIM-Workflows für die AEC-Branche.

Über 500 Teilnehmer erwartet

Während des buildingSMART International Standards Summits treffen sich rund 500 Teilnehmer aus aller Welt, um an herstellerneutralen und offenen Standards für BIM und andere digitale Werkzeuge und Methoden für die Bauwirtschaft zu arbeiten. Eröffnet wird der Summit am Montag, 25. März 2019 mit dem Opening Plenary. Der Oberbürgermeister von Düsseldorf, Thomas Geisel, wird die internationalen Gäste und die Teilnehmer des buildingSMART International Standards Summit offiziell in Düsseldorf begrüßen. Außerdem gibt es Keynotes und Diskussionen von hochrangigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Dienstag und Mittwoch wird das Rahmenprogramm „BIM at its Best“ Einblicke in aktuelle und teils internationale BIM-Projekte und -Lösungen bieten.

Am Mittwoch, 27. März 2019, spricht Stefan Kaufmann, Produkt Manager BIM-Strategie und neue Technologien bei ALLPLAN, über “OpenBIM-basierte Ökosysteme als Schlüssel für die Zusammenarbeit in der AEC-Branche”. Der BIM-Experte geht darin der Frage nach, wie Offenheit und Anpassungsfähigkeit zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren für BIM-Ökosysteme werden. Die Präsentation findet von 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

buildingSMART-Anwendertag

Den Abschluss dieser intensiven buildingSMART-Woche setzt der 17. buildingSMART-Anwendertag, der zu den profiliertesten BIM-Veranstaltungen in Deutschland zählt und zu dem rund 500 Teilnehmer erwartet werden. In gut 35 Vorträgen und Präsentationen werden am Freitag, 29. März 2019, aktuelle und anwenderbezogene Aspekte rund um BIM und digitale Methoden und Werkzeuge beleuchtet. Außerdem werden wichtige Querschnittsthemen, wie rechtliche oder regulatorische Fragen angesprochen und behandelt. Der 17. buildingSMART-Anwendertag wird durch den traditionellen Abendempfang von buildingSMART Deutschland am Donnerstag, 28. März 2019, eingeleitet. Das detaillierte und aktuelle Programm sowie Informationen zu den Teilnahmemöglichkeiten finden Sie unter www.buildingSMART2019.de

Pressekontakt

ALLPLAN Österreich GmbH

Ines Schindlauer
Tel.: +43 662 2232-327

Zurück