Erfolgsgeschichten

Entdecken Sie anspruchsvolle Kundenprojekte, die mit Allplan Architecture und Allplan Engineering erfolgreich realisiert wurden und lesen Sie wie Architekten und Ingenieure aus Österreich die Herausforderung im jeweiligen Projekt gemeistert haben.

HERBRICH CONSULT ZT und ihre Erfolgsgeschichte mit Allplan

Die Nutzung fortschrittlichster bau- und materialtechnischer Entwicklungen ist ein bedeutender Kompetenzfaktor: Auf all diesen Gebieten modernster Baulogistik arbeitet HERBRICH CONSULT ZT mit höchster Effizienz. Im Hochbau ebenso wie im Tiefbau.

„PERRON, Salzburg Stadt, Österreich“

Ein nationales Beispiel für die moderne Arbeitsbauweise ist das Hochhausprojekt für den Bereich Gewerbe und Büro PERRON in Salzburg Stadt. Konstruiert neben einem schmalen Bahndamm mit 52 Metern Höhe, einer zweigeschoßiger Tiefgarage, einem Deckel aus Stahl und Spannbeton, sowie die Gründung des Hochbaus auf Großbohrpfähle.

„Business Center & Obus Remise, Salzburg Stadt, Österreich“

HERBRICH CONSULT ZT bekannt für den technischen Fortschritt hat 2018 mit der Planung des „BIM-Projekt“ des neuen Business Center & Obus Remise der „Salzburg AG“ begonnen. In der Vergangenheit wurden Projekte gemeinsam mit Architekten mithilfe von IFC-Modellen ohne eine BIM-Integration umgesetzt. Mit BIM wird ein Schritt in die Zukunft bestritten.

Kompletten Anwenderbericht lesen

STANDout und ihre Erfolgsgeschichte mit Allplan

Was vor mehr als 45 Jahren in Salzburg als Start-up im Messebau-Bereich begann, präsentiert sich nun mehr als Österreichs branchenführendes Unternehmen, das zu den „Top 15“ in Europa zählt.

Durch Systeminnovationen zu Höchstleistungen

Jeder Messestand und ganze Messekonzepte werden mit Allplan entwickelt. „Ein Messestand gleicht einem Hausbau und stellt uns vor architektonische Höchstleistungen. Der Vorteil von Allplan liegt darin, dass wir unsere Produkte definieren können und dem User in einer Bibliothek zur Auswahl anbieten. Unser geschultes Fachpersonal entwirft mit fachlicher Perfektion und Kreativität die Messestände und erstellt 3D-Visualisierungen und 3D-Renderings, sowie technische Zeichnungen. Allplan stellt für uns einen zentralen Baustein dar, und dieses Arbeiten ermöglicht es, bereits in der Planung Konzepte zu veranschaulichen und für weitere interne wie auch externe Gespräche zu nutzen“, so Anton Hager.

Ein Großereignis besonderer Art stellt für STANDout die alljährliche „Alles für den Gast“-Messe im November in Salzburg dar. Auf dieser Messe ist das größte österreichische Messebauunternehmen neben zahlreichen Kunden mit rund 50 individuell angefertigten Messeständen vertreten und fungiert zusätzlich als Ausstatter der gesamten allgemeinen Messe-Infrastruktur des Veranstalters Reed Exhibitions. Technisch und architektonisch herausragend sind vier Messe-Stockstände (Erdgeschoss und ein erster Stock) führender Aussteller: BRAU UNION Österreich mit 278 Quadratmeter Größe, Stiegl-Brauerei mit 270 qm, Resch & Frisch mit 209 qm und Red Bull 250 qm.

Kompletten Anwenderbericht lesen