Referenzen

Mit Allplan Engineering realisierte Anwendungsbeispiele in beeindruckenden Bildern.

Unkonventionelle Gebäudegeometrie mit Allplan Engineering effizient geplant

Wolkenkratzer mit unkonventioneller Geometrie

Mit dem 80 Meter hohen Limmat Tower hat das Schweizer Limmattal seinen ersten Wolkenkratzer bekommen, der zum Wahrzeichen der Stadt Dietikon, vielleicht sogar der ganzen Region, werden könnte.

Die Herausforderung:

Die Verbindung der vorfabrizierten Betonstützen mit den vor Ort erstellten Brüstungen, und vor allem die statische Verbindung vom voraus gekletterten Kern und den nachfolgenden daran anschließenden Decken, zählten in Bezug auf die statischen Anforderungen und deren Bewehrung zu den größten Herausforderungen.

Die Lösung:

Dank der modellbasierten Erarbeitung der Schal- und Bewehrungspläne mit der Software Allplan Engineering und der Möglichkeit der ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Software gestützte Planungskompetenz sichert hohen Qualitätsstandard

MUCKINGENIEURE können ihre Leistungsfähigkeit bei der Planung komplexer Bauwerke durch den Einsatz von Allplan Engineering unter Beweis stellen. 

Die Herausforderung:

  • Planungssoftware kompetent einsetzen
  • Über die Massenermittlung früh Kostensicherheit garantieren
  • Potenzielle Fehlerquellen minimieren

Die Lösung:

Um die hohe planerische Qualität innerhalb eines Ingenieurbüros zu halten und auszubauen, gilt es, organisatorische Strukturen zu entwickeln, die ... 


Kompletten Anwenderbericht lesen

Schön schlank übers Tal

Grubentalbrücke, Verkehrsprojekt Deutsche Einheit 8.1, Deutschland

Ihre schlanke Gestalt verdankt die Grubentalbrücke einer semiintegralen Bauweise, die sie weitestgehend auf Lager und Fugen zwischen Über- und Unterbau verzichten lässt. Damit ist sie in Deutschland eine der ersten ihrer Art, knüpft aber zugleich an die Tradition der historischen fugen- und lagerlosen Eisenbahnviadukte an.

Die Herausforderung:

So leichtgängig und elegant die Grubentalbrücke daherkommt, so anspruchsvoll erwies sich ihre  Konstruktion. Es galt immerhin, ein enges und durch steile Hänge abgegrenztes Tal in einem Winkel von etwa 50 Grad zu überbrücken.

Die Lösung:

Dank Allplan Engineering konnte die schwierige Geländesituation in kürzester Zeit in einem digitalen Geländemodell (DGM) aufgenommen werden. Hierzu wurden die vom Auftraggeber bereitgestellten Vermessungsdaten ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Gläsernes Debüt für ein neues Viertel

Bürogebäude Aviatica, Prag, Tschechische Republik

Auf dem ehemaligen Werksgelände des Flugzeugmotoren-Herstellers Waltrovka plant die Investmentgruppe Penta Investments in den kommenden Jahren ein neues Stadtviertel mit drei Bürokomplexen (Aviatica, Dynamica und Mechanica) und diversen Wohnanlagen zu errichten. 

Die Herausforderung:

Das Projekt Aviatica hielt viele bautechnische Aufgaben bereit, welche die Ingenieure normalerweise in getrennten Teams und mit verschiedenen Softwarelösungen angegangen wären. Der Bauherr wünschte jedoch ausdrücklich die Anwendung der BIM-Arbeitsmethode (Building Information Modeling), um die Gebäudedaten auch im Nachhinein nutzen zu können.

Die Lösung:

Die Schal- und Bewehrungsplanung wurde mit Hilfe von Allplan Engineering erstellt, Modellierungen und Berechnungen in SCIA Engineer vorgenommen. Für den Datenaustausch ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Ästhetische Hülle für regenerative Energie

Laufwasserkraftwerk, Kempten

Das neue Laufwasserkraftwerk an der Iller bei Kempten besticht seine Betrachter durch eine dynamisch-elegante Form. Die knapp 100 Meter lange skulpturale Hülle weckt eine Vielzahl an Assoziationen: von Walen über Wellen bis hin zu geschliffenen Flusssteinen.

Die Herausforderung:

Der Bauherr, das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) Kempten, forderte im Wettbewerb einen Hochbauentwurf, der sich in das denkmalgeschützte Ensemble der gegenüberliegenden ehemaligen Spinnerei und Weberei Rosenau harmonisch einpasst.

Die Lösung:

Die organisch geformte Hülle des Wasserkraftwerks konnte mit Allplan Engineering sehr detailliert aufgebaut werden und stellte eine optimale Grundlage für ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Effizient saniert

Autobahn A2, Stansstad-Beckenried, Schweiz

Für alle am Projekt Beteiligten ist die Instandsetzung des zwölf Kilometer langen Abschnitts der Nationalstrasse A2 zwischen Stansstad und Beckenried eine besondere Herausforderung. Von 2013 bis 2017 wird in drei Bauetappen und mit Aufwendungen von rund 278 Millionen Franken der seit 40 Jahren in Betrieb stehende Abschnitt saniert. Im Mai und Juni 2013 erfolgt die erste Etappe, von Januar 2014 bis Juni 2015 der zweite Streckenabschnitt und von Juni 2015 bis April 2017 das dritte Teilstück.

Die Herausforderung:

Das Projekt stellte hohe Anforderungen an die Einbaugenauigkeit des neuen Fahrbahnbelages.

Die Lösung:

Auf der Basis vom digitalen Geländemodell der vorhandenen Situation und ergänzenden Flugaufnahmen wurde die neue 3D-Trassierung ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Grenzen überwinden

Aarebrücke, Olten (SO) Schweiz

Olten hat ein neues Wahrzeichen: Die im April 2013 als Teil des Gesamtprojekts „Entlastung Region Olten (ERO)“ dem Verkehr übergebene Aarebrücke. Mit einer Spannweite von knapp 104 Metern überspannt das Bauwerk stützenfrei den Flusslauf.

Die Herausforderung:

Die größte Herausforderung für Bewehrung und Vorspannung befand sich am höchsten Punkt des Bauwerks.

Die Lösung:

Dank der 3D-Visualisierung konnte die mit der Projektierung beauftragte Planergemeinschaft aufzeigen, dass die Hauptknotenpunkte des statischen Systems trotz ihren minimal gehaltenen Abmessungen ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Reif für die Insel

Dreibrückenprojekt Nijmegen, Niederlande

Wie nachhaltiger und zukunftsweisender Hochwasserschutz aussieht, machen uns die Niederländer in Nijmegen eindrucksvoll vor. Dort, gleich hinter der deutschen Grenze am Niederrhein, ist Europas größtes Hochwasserschutzprojekt im Bau. „Ruimte voor de Waal“ heißt es und soll, wie der Name sagt, dem größten niederländischen Fluss, der Waal, mehr Raum geben.

Die Herausforderung:

Ein so großes Projekt in enorm kurzer Zeit fehlerfrei zu planen, das kann – darin waren sich die niederländischen Ingenieure einige – nur mit sehr harter Arbeit und modernsten Mitteln gelingen.

Die Lösung:

Das BIM-System zur dreidimensionalen Schal- und Bewehrungsplanung ermöglicht dem Team von zehn Konstrukteuren und zehn Ingenieuren die ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Unter Dach und Fach

Elefantenhaus Zoo Zürich, Schweiz

Mehr Freiraum für Elefanten, mehr Nähe für die Besucher: Der neue Kaeng Krachan Elefantenpark im Zoo Zürich ist ein Paradebeispiel für den internationalen Wandel der Zoo-Philosophie. Das neue Zuhause von acht Elefanten erstreckt sich über eine Fläche von über 11.000 m². 

Die Herausforderung:

So komplex wie die Geometrie des Elefantenhauses, waren auch die Ansprüche an die Tragwerksplanung und -ausführung. Das Dach des Hauses setzt sich aus vielen netzartig überlagerten Strahlen zusammen und kommt dabei gänzlich ohne Holzstützen oder sonstige abstützende Elemente im Inneren aus.

Die Lösung:

Damit die Konstruktion als Holzschale überhaupt möglich war, musste zuerst ein Gerüst über die komplette Innenlandschaft erstellt werden. Mit diesem Gerüst wurden ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

Der Tunnel der Superlative

Gotthard Basistunnel, Schweiz

Es ist ein Jahrhundertprojekt, das Ende der 90er Jahre an mehreren Stellen in Angriff genommen wurde. 2017 werden Züge mit bis zu 250 km/h den Gotthard-Basistunnel durchfahren. In planerischer Hinsicht werden Gähler und Partner, hauptsächlich unterstützt von der Software Allplan Ingenieurbau, dann einen beträchtlichen Anteil des finalen Erfolges für sich verbuchen können. 

Die Herausforderung:

Die großen Überlagerungen von bis zu 2400 Metern können beim Gotthard-Projekt in Störzonen zu ungewöhnlich hohen Spannungen führen.

Die Lösung:

Die Bewehrung wurde mit Hilfe des Allplan Bewehrungsmoduls entworfen. Neben der Möglichkeit der 3D-Darstellung von komplexen Elementen war es sehr hilfreich, dass die Software ...


Kompletten Anwenderbericht lesen

https://www.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren