Hotfix Allplan 2014-1-3

Versionshinweise

Allgemein

Durch Bearbeitung und Behebung verschiedener Meldungen von Quality Reporter wurde die Stabilität von Allplan erhöht.

In Quality Reporter sind nun weitere Details zu aktuellen Betriebssystemen enthalten.
In Hotinfo sind nun weitere Details zu aktuellen Betriebssystemen enthalten.
Die nach Treiberupdate auf den Treiber Nvidia GeForce 337.88 auftretenden Probleme werden nun abgefangen.

Basis

Speichern von Teilbilddaten wurde verbessert.

Workgroup
Workgroup Online: Projekte, die auf einem lokalen Workgroup Server liegen und online vorbereitet sind, können wieder genutzt werden, ohne dass ein Online Server definiert ist.

Schnittstellen
DGN-Schnittstelle: DGN V8 Daten können wieder problemlos importiert werden.
CAD-AVA Schnittstelle: Die Verbindung zu Nevaris 2.0 wurde verbessert.
bim+ Schnittstelle: Sicherheit der Verbindung mit Allplan wurde verbessert.

Konstruktion
Interne Verbindungslinien bei mit "Multi" eingegebenen Flächen werden nun bei "Flächensuche" nicht berücksichtigt.
Systemwinkel wird beim Öffnen von Animationsfenstern wieder gespeichert.
Die Option "Letzter Punkt" im Kontextmenü der Punkteingabe wurde verbessert.
Seit Version 2014-0 können Sie Füllflächen auch als Hilfskonstruktion erzeugen. Damit dies nicht versehentlich passiert, empfehlen wir dringend, in "Optionen" - "Anzeige" die Option "Hilfskonstruktionsfüllflächen" auf "in Hilfskosntruktionsfarbe" zu stellen. Deshalb ist dieser Wert nun als Standard voreingestellt.

Planlayout
Ursache für in bestimmten Fällen eingeblendete Meldung "Fehler beim Einlesen der benutzerdefinierten Planattribute ..." wurde behoben.
Verschobene Maßzahlen bleiben wieder im Planlayout erhalten, wenn Schriftrichtungsuntersuchung aktiv ist und der Plan um maximal 93 Grad gedreht wurde.

Architektur

Wände, Öffnungen, Bauteile
Die Eingabe der Eigenschaften von Wand und Raum konnte beschleunigt werden.
Selbst erstellte Makros aus Vorversionen lassen sich auch nach "Aktivierung gekreuzt" generell wieder in Z-Richtung verschieben.

Ingenieurbau

SmartParts
Die Auswahl selbst definierter Ingenieurbau-SmartParts konnte beschleunigt werden.