BIM Infografik

11 Fakten zu BIM in der Praxis

Das denkt die Baubranche über BIM

 

BIM-Studie für Planer und Ausführende "digitale Planungs-und Fertigungsmethoden"

2015 fand im Rahmen des Forschungsprojektes Future Construction 4.0 – Neue Bauprozesse durch parametrische Planungs- und digitale Fertigungsmethoden (FUCON 4.0) eine Online-Umfrage zum Thema Digitale Planungs- und Fertigungsmethoden statt. Fokus der Befragung lag auf der Arbeitsmethode Building Information Modeling (BIM). Weitere Informationen zur Studie...

 

BIM-Studie für Planer und Ausführende "digitale Planungs-und Fertigungsmethoden"

Das Ziel der Online-Umfrage war es, die zum Zeitpunkt der Umfrage eingesetzten Planungs- und Fertigungsmethoden und aktuelle Probleme innerhalb des Ablaufes von Bauprojekten fest zu stellen.

Neben Planern und Fachplanern wurden ausdrücklich auch Ausführende und Subunternehmer der Baubranche zur Teilnahme an der Studie eingeladen. Insgesamt nahmen 378 Befragte an der Umfrage teil, davon etwa dreiviertel Planer, wie Architekten, Fachplaner und Generalunternehmer. 60% der Planer stammten aus kleineren Unternehmen mit einer Mitarbeiteranzahl von maximal 10 Personen.

Die Ergebnisse der Studie wurden vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in der BIM-Studie für Planer und Ausführende veröffentlicht.

Quelle: Braun, Steffen; Rieck, Dr. Alexander; Köhler-Hamme, Carmen: Ergebnisse der BIM-Studie für Planer und Ausführende "digitale Planungs-und Fertigungsmethoden", 2015 www.iao.fraunhofer.de/lang-de/ueber-uns/presse-und-medien/1623-digitales-bauen-noch-zukunftsmusik.html, Stand: Feb. 2016

Sie wollen mehr über BIM erfahren?

Das BIM-Kompendium Theorie und Praxis

Mit dem BIM-Kompendium für Allplan erhalten Anwender umfassende Hilfestellung, wie Sie das Arbeiten in 3D sowie die Zusammenarbeit mit Projektpartnern optimieren können.

 

BIM-Kompendium jetzt herunterladen