Hotfix Allplan 2019-0-2

Versionshinweise

Allgemein

Durch Bearbeitung und Behebung verschiedener Meldungen von Quality Reporter wurde die Stabilität von Allplan erhöht.

Basis

Projektbezogen öffnen

Das Öffnen von Teilbildern wurde an verschiedenen Stellen beschleunigt.

Projektverwaltung

Beim Erstellen von Projekten wird das für die länderspezifischen Projektvorlagen gewählte Land nun auch im Dialogfeld 'Weitere Einstellungen' als Standard eingetragen.

Teamwork

Workgroup Online

Projekte können wieder umbenannt werden.

Workgroupmanager

Das Auschecken von Rechnern aus der Workgroup ist wieder möglich.

Architektur

Ebenen

Bei an Bezugsflächen gebundenen Architekturobjekten bleibt nun die Höhenanbindung erhalten, auch wenn die Formateigenschaften in der Palette Eigenschaften' geändert werden.

Rohbau

Die gemeinsamen Eigenschaften der Schichten einer mehrschichtigen Wand werden in der Palette Eigenschaften nun korrekt angezeigt.

Ansichten und Schnitte

Die Eingabe der Schnittrichtung bei gedrehtem Fadenkreuz wurde verbessert.

Das Zusammenspiel der herkömmlichen 'Assoziativen Ansichten' und der neuen 'Ansichten und Schnitte' im gleichen Projekt wurde verbessert.

Bewehrung

Beim Verschieben von Mattenauszügen wird nun auch die Biegeform verschoben.

Bei Anwendung der Funktionen der Elementinformation in der Funktion 'Position modifizieren' wird die Bewehrung nun korrekt markiert.

Ingenieurbau

Bewehrung Rundstahl

2D-Bewehrung, die mit der Funktion 'Element wandeln, übernehmen' aus Konstruktionselementen erzeugt wurde, kann nun mit 'Position modifizieren' korrekt bearbeitet werden. Die Daten bleiben erhalten.

Wird bei einer 2D-Bewehrung mit Darstellung der Biegeform im Verlegetext die Stückzahlverwaltung auf 'Stückzahl ignorieren' geändert, bleibt die Anzahl der Eisen in der Beschriftung erhalten.

Die Bedienung der Palette von 'Verlegung Stabform' - 'Lineare Verlegung' wurde verbessert.

'Einzelverlegung' von mehreren aufeinanderfolgenden Punktverlegungen in einem Bügel mit 'Verlegung Stabform' wurde verbessert.

'Position modifizieren' bei einzeln abgesetzter, nicht verlegter Stabform wurde verbessert.

Rundstahlbewehrung, die mit 'Eingeben Flächenbewehrung' - 'Zulagen' erstellt und mit der Einstellung 'Kamm' beschriftet wurde, kann nun korrekt mit der Funktion 'Verlegegeometrie modifizieren' bearbeitet werden.

Das herstellerunabhängige Schraubmuffensystem wurde an verschiedenen Stellen verbessert.

Die Funktionen 'Übergreifungsstoß zu Muffenstoß' und 'Stäbe auftrennen und Muffenstoß erzeugen' können nun auch mit dem herstellerunabhängigen Schraubmuffensystem ausgeführt werden.

Bewehrung Rundstahl / Matten

Bei der Rundstahl- und Matten-Flächenbewehrung wurde die 'Flächensuche' verbessert.

Wird beim Erzeugen einer Rundstahl- und Matten-Flächenbewehrung beim Anklicken einer Decke als Ansicht auch ein Raum gefunden, wirkt sich dieser nicht mehr auf die Einstellung von 'Lagentiefe' und 'Bauteildicke' der Bewehrung aus.

Die Funktion 'Excelliste erzeugen' von Bewehrungselementen wurde verbessert.

Umgebung

Gelände

Digitale Geländemodelle mit mehr als 250 Punkten können wieder geöffnet und bearbeitet werden.