Service Release Allplan 2011 BCM SR1

Versionshinweise

GAEB / DIN 276
Bei Ausgabe in den GAEB-Formaten GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB XML können die Kostengruppennummern nach DIN 276 auch nach DIN 276 mit Stand 12-2008 berücksichtigt werden.

Windows 2008 Server R2
Allplan BCM 2011.1 startet auf einem Windows 2008 R2-Server fehlerfrei.

Ausgabemöglichkeit Projekt-Archiv-Vergleich
Das Resultat eines Projekt-Archiv-Vergleichs kann an Excel übergeben, dort weiterbearbeitet und/oder ausgedruckt werden.

Automatisches Programm-Update
Sie können jetzt auch Allplan BCM so konfigurieren, dass Programm-Updates automatisch installiert werden. Damit können Sie sicher stellen, dass Sie stets mit der aktuellsten Programm-Version arbeiten.

Dialogfeld „Spaltenfilter für die Spalte …“
Im Dialogfeld Spaltenfilter für die Spalte (Aufruf aus dem Dialogfeld Datenblatt öffnen mit „special effect“) wird die Filterbedingung mit jeder Eingabe eines Zeichens, auch bereits auch nach dem ersten, sofort umgesetzt.

CAD-Attribute: Standard- und benutzerspezifische Definitionen getrennt
Die Standarddefinitionen für die CAD-Attribute (Material, Gewerk, Abrechnungsart etc.) werden nun getrennt von den benutzerspezifischen Definitionen (...\Daten\Nemetschek\Allplan\Std) in einem eigenen Ordner ...\Programme\Nemetschek\Allplan\Etc\XML abgelegt. In Allplan BCM erfolgt die Konfiguration der CAD-AVA-Schnittstelle daher künftig über drei (nicht wie bisher nur zwei) Pfade.

Service Release Allplan 2011 BCM SR1

Versionshinweise

GAEB / DIN 276
Bei Ausgabe in den GAEB-Formaten GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB XML können die Kostengruppennummern nach DIN 276 auch nach DIN 276 mit Stand 12-2008 berücksichtigt werden.

Windows 2008 Server R2
Allplan BCM 2011.1 startet auf einem Windows 2008 R2-Server fehlerfrei.

Ausgabemöglichkeit Projekt-Archiv-Vergleich
Das Resultat eines Projekt-Archiv-Vergleichs kann an Excel übergeben, dort weiterbearbeitet und/oder ausgedruckt werden.

Automatisches Programm-Update
Sie können jetzt auch Allplan BCM so konfigurieren, dass Programm-Updates automatisch installiert werden. Damit können Sie sicher stellen, dass Sie stets mit der aktuellsten Programm-Version arbeiten.

Dialogfeld „Spaltenfilter für die Spalte …“
Im Dialogfeld Spaltenfilter für die Spalte (Aufruf aus dem Dialogfeld Datenblatt öffnen mit „special effect“) wird die Filterbedingung mit jeder Eingabe eines Zeichens, auch bereits auch nach dem ersten, sofort umgesetzt.

CAD-Attribute: Standard- und benutzerspezifische Definitionen getrennt
Die Standarddefinitionen für die CAD-Attribute (Material, Gewerk, Abrechnungsart etc.) werden nun getrennt von den benutzerspezifischen Definitionen (...\Daten\Nemetschek\Allplan\Std) in einem eigenen Ordner ...\Programme\Nemetschek\Allplan\Etc\XML abgelegt. In Allplan BCM erfolgt die Konfiguration der CAD-AVA-Schnittstelle daher künftig über drei (nicht wie bisher nur zwei) Pfade.