BIM Workshop - Neues in Allplan 2019

Datum / Zeit:
26.11.2019 : 10:00 - 13:00

Name Veranstaltungsort:
Olaf Nicke Karlsruhe
Straße und Nr.:
Ludwig-Erhard-Allee 10
76131 Karlsruhe

Kategorie:
Trainings
Schlagworte:
Architektur, Ingenieurbau, Allplan 2019

Leider ist eine Registrierung nicht möglich.

Die Frist zur Anmeldung ist abgelaufen.

Details

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Projekte professionell und mit Weitblick organisieren oder wie Sie durch den Einsatz intelligenter 3D-Objekte besonders schnell zum Ziel kommen.

Workshopinhalte:
 

  • Verbesserte Schnittstellen, Freiformgeometrien (NURBS) ohne Polygonisierung mit AutoCAD, und Rhino V5 austauschen, Mengenkörpern und B-Splines werden nun nach DWG exportiert
  • Modelle im IFC4-Format exportieren, jetzt auch mit Bewehrung
  • Modellieren in einheitlichem Workflow, beliebige 3D Körper als Mengenkörper
  • NOI Unterstützung für Gewandelte Mengenkörper
  • Die neue Allplan Oberfläche: Actionbar mit neuer Funktionalität
  • Hochauflösende Bildschirme: Automatische Skalierung des Betriebssystems kann verwendet werden

    Neue Funktionen für Ansichten und Schnitte
  • Die Arbeitsweise beim Erstellen von Ansichten und Schnitten wurde vereinfacht und beschleunigt
  • Attribute der Originalelemente können in der Ansicht bzw. im Schnitt geändert werden.

    Modellieren 3D
  • Allgemeine 3D-Elemente und Körper können nun mit Griffen bearbeitet werden.
  • Neue Funktion Mantel, zum Erstellen von Freiform-Körpern oder parallelen Flächen auf Basis einer
  • beliebigen 3D-Fläche und Dicke bzw. Abstand.
  • Neue Funktion Patch, zum Erstellen von ebenen oder gekrümmten Patch-Flächen aus Kurven oder
  • aus Kanten von bestehenden 3D-Elementen.
  • Neue Funktion 3D-Kurve aus Achse und Gradiente

    Visualisierung - Oberflächen
  • Beim Definieren von Oberflächen können Sie nun im Bereich Relief die Option Parallax Bump nutzen.
  • Rendern
  • Neuer Rendermodus Physikalischer Renderer

    Ingenieurbau - Bewehrung
  • Neue Funktion Rundstahl Fahrweg Sweep, zum Verlegen von Rundstahlbewehrung entlang eines
  • beliebigen Fahrweges.
  • Erweiterung der farbigen Darstellung von Rundstahl und Matten. Die Farbzuweisung ist bei
  • Rundstahl und Matten in Abhängigkeit der Positionsnummern, der Durchmesser/Mattenbezeichnung oder der Stahlgüten möglich
  • Neue Muffen Hersteller
  • Detailverbesserungen und Umsetzung von Wünschen hinsichtlich Filterungen, Oberfläche, Bibliothek,
  • PythonParts und Paletten

Viele Tipps zu wertvollen „kleinen“ Verbesserungen und Raum für Ihre Fragen runden den Workshop ab.

 

Seminargebühr: € 190,- pro Person / Nicke-SP-Kunden kostenfrei 

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, so stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne unter der 0721 / 170 281 350 zur Verfügung oder schreiben Sie uns an karlsruhe@allplan-nicke.com
 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der ALLPLAN Handelsvertretung Olaf Nicke

 

Weitere Informationen auf www.allplan-nicke.com

Karte

Kontakt

Veranstalter:
ALLPLAN Handelsvertretung Olaf Nicke - KARLSRUHE
Telefon:
0721/170 281 350