ESS - AX3000

Leistungsstarke Tools für energieeffizientes Bauen

Gemeinsam mit dem Technologiepartner ESS bietet ALLPLAN eine Vielzahl an AX3000-Lösungen rund um das Thema energieeffizientes Bauen, die perfekt auf Produkte wie Allplan Architecture, Allplan Engineering oder die BIM-Plattform Allplan Bimplus zugeschnitten sind. Darüber hinaus stehen systemunabhängige AX3000-Weblösungen für Themen wie Lüftung, sommerliche Überwärmung oder Wohngebäude zur Verfügung.

Hier gehts zur Broschüre

Add-ons für Allplan Architecture und Allplan Engineering

AX3000 Energieausweis für Wohn- und Nichtwohngebäude

Das Add-on bietet ein Variantenvergleich zur Optimierung sowie eine Zonierungslösung für die normgerechte Berechnung von Energieausweisen. Per Knopfdruck wird dabei die Gebäudegeometrie aus Allplan übernommen. Die umfangreichen Auswertungen erfolgen flexibel via Word, Excel, PDF, XML, DENA und via länderspezifischer elektronischer Datenübermittlung. Als sinnvolle Ergänzung der bauphysikalischen Betrachtung ist auch die Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 enthalten. Damit können Sie sicherstellen, dass eine normgerechte Energieberechnung für Wohn- und Nichtwohngebäude stattfindet.

Datenblatt AX3000 Energieausweis für Wohn- und Nichtwohngebäude

Jetzt im Allplan Shop kaufen

AX3000 Energieausweis für Wohngebäude

Der "AX3000 Energieausweis für Wohngebäude" bietet ein Variantenvergleich zur Optimierung sowie eine Zonierungslösung für die normgerechte Berechnung von Energieausweisen. Per Knopfdruck wird dabei die Gebäudegeometrie aus Allplan übernommen. Die umfangreichen Auswertungen erfolgen flexibel via Word, Excel, PDF, XML, DENA und via länderspezifischer elektronischer Datenübermittlung. Damit können Sie sicherstellen, dass eine normgerechte Energieberechnung für Wohngebäude stattfindet.

Datenblatt AX3000 Energieausweis für Wohngebäude

Jetzt im Allplan Shop kaufen

AX3000 Temperatursimulation

Das thermische Verhalten eines Gebäudes wird auf Basis von stündlichen weltweiten Wetterdaten simuliert. Hierbei werden Zonen- und Anlagendefinitionen aus dem Energieausweis automatisch genutzt. Eine exakte Betrachtung über das Verhalten eines Gebäudes ist anhand von detaillierten Nutzungsprofilen sowie standortbezogenen Klimadaten zu jeder Zeit möglich. Die Ergebnisse für Temperatur-, Kühl- und Heizlastverläufe werden Raum- oder Zonenweise ermittelt.

Datenblatt AX3000 Temperatursimulation

Jetzt im Allplan Shop kaufen

AX3000 Virtual Reality

Professionelle Projektpräsentation mit zukunftsweisender Technologie

Speziell für die BIM-Plattform Allplan Bimplus wurde von ESS das Add-on AX3000 Virtual Reality entwickelt. Damit erzeugen Sie eine realitätsnahe räumliche und gestalterische Vorstellung des Bauprojekts und klären Detailfragenwie Raummaße, Materialien oder Lichtverhältnisse mit Ihrem Bauherrn oder Fachplanern bei einem virtuellen Rundgang.

AX3000 Virtual Reality

Das Add-on gestattet Architekten, Ingenieuren, Planern, Bauherren und anderen am Bau Beteiligten die realitätsnahe Besichtigung eines Bauwerkes, bevor der erste Spatenstich erfolgt ist. Voraussetzung hierfür ist ein digitales Gebäudemodell auf der Plattform Allplan Bimplus und idealerweise eine OCULUS Rift® VR-Brille (nicht im Preis enthalten). Nach dem Generieren des VR-Modells kann das Bauwerksmodell ohne Aufbereitung der Daten sofort begangen werden. Das Gebäude kann in verschiedenen Umgebungsszenarien visualisiert werden. Eine Simulation des Sonnenverlaufes ist ebenso möglich, wie eine Anpassung der Texturen. Die Bewegung im Gebäude erfolgt entweder über die Tastatur oder über ein optionales Gamepad. Dies gilt auch für alle weiteren Funktionen.

Leistungsumfang AX3000 Virtual Reality

Jetzt im Allplan Shop kaufen

Planungspot mit ESS AX3000 und einem Kunden hier.

AX3000 Virtual Reality Collaboration

Mit AX3000 VR ist es mit der ONE-KLICK Methode einfach möglich, sich ohne Aufwand aus einem 3D Gebäudeentwurf, in die Realität zu beamen. Ein interaktives 3D Modell, durch das Sie sich immer wieder beliebig frei bewegen können. Teure Renderings sind in Zukunft nicht mehr notwendig. Die Präsentation Ihres Architekturmodells gestaltet sich so zu einem Erlebnis für den Betrachter, da ein direktes Raumgefühl vermittelt wird. Mit Funktionen ist es möglich, Zustände wie Sonnen- bzw. Schattenwirkungen zu simulieren sowie Veränderungen von Materialien durchzuführen, um diese direkt realistisch darzustellen. Ein ultimatives Erlebnis dazu, bietet die VR-Brille. Ein wesentlicher Vorteil ist die direkte Anbindung an die Plattform von Allplan Bimplus. Architekturdaten aus den verschiedensten CAD Systemen können, ohne weitere Aufbereitung, direkt verwendet werden.

VR Collaboration

AX3000 Virtual Reality OneClick

Architektur- und CAD Daten können per „Knopfdruck“, ohne weitere Aufbereitung, augenblicklich verwendet werden. Nach dem Generieren des VR-Modells kann dieses sofort begangen werden. Das Gebäude kann in verschiedene Umgebungsszenarien visualisiert werden.
Eine Simulation des Sonnenverlaufes ist ebenso möglich wie eine Anpassung der Texturen. Die Bewegung im Modell kann entweder über die Tastatur oder über ein optionales Gamepad erfolgen. Dies gilt auch für alle weiteren Funktionen.
Mit einer VR-Brille stehen Sie auf Knopfdruck in ihrem Modell. OCULUS Rift® (empfohlen), HTC VIVE® (optional). Die Bedienbarkeit der Funktionen ist auch in diesem Modus sichergestellt.

VR OneClick

Wir sind stolz auf unsere langjährige Partnerschaft zwischen ALLPLAN und ESS seit mehr als 20 Jahren. Gemeinsam mit dem Technologiepartner ESS bietet ALLPLAN eine Vielzahl an AX3000-Lösungen rund um das Thema energieeffizientes Bauen, die perfekt auf Produkte wie Allplan Architecture, Allplan Engineering oder die BIM-Plattform Allplan Bimplus zugeschnitten sind. Darüber hinaus stehen systemunabhängige AX3000-Weblösungen für Themen wie Lüftung, sommerliche Überwärmung oder Wohngebäude zur Verfügung.

Neues Video: AX3000 Basis Allplan
Das Video zeigt wie in Allplan auch mit AX3000 übergreifend gearbeitet wird. Gebäudetechnik und Bauphysik - nahtlos integriert in Ihrer gewohnten Planungsumgebung. Einfacher geht es nicht!

 

AX3000 Gebäudetechnik

  • Lüftung
    • Das Modul Lüftung ist ein komfortables Werkzeug zur intelligenten Erstellung von detaillierten Ausführungs- und Montageplänen. Es zeichnet sich durch den jahrelangen Praxiseinsatz und der damit erworbenen Erfahrung aus.
      Datenblatt
  • Wohnraumlüftung
    • Mit dem Modul Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 und Anlagendimensionierung bieten wir Ihnen ein innovatives und durchgängiges Planungstool. Durch die einfache Benutzerführung ist es möglich, ein Lüftungskonzept sowohl für ein Einfamilienhaus als auch für den Geschosswohnungsbau auf Nutzungs- einheiten bezogen zu erstellen.
      Datenblatt
  • Heizung
    • Mit dem Modul Heizung erstellen Sie auch komplexe Anlagen ohne großen Aufwand. Die Basis für die Planung bilden Rohrnetzberechnungen, die AX3000 anhand der definierten Parameter automatisch durchführt.
      Datenblatt
  • Sanitär
    • AX3000 bietet Ihnen umfangreiche 3D Bibliotheken und Herstellerdaten die bei Bedarf mit eigenen Bauteilen ergänzt werden können. Wie auch im Modul Heizung oder Lüftung stehen Ihnen hier der Easyline Modus mit einfachen CAD Funktionen sowie umfangreiche Massenermittlungen und Ausgabemöglichkeiten zur Verfügung. Mit dem Modul Abwasser wird aus einem horizontal geplanten Liniensystem ein 3D-Rohrnetz im Gefälle. Umfangreiche 3D Bibliotheken und Herstellerdatenbanken bieten eine realistische Darstellung.
      Datenblatt

  • Sprinkler
    • Mit dem Modul Sprinkler werden mit einfachen CAD Funktionen im Easyline Modus Anlagen geplant. Nach erfolgter Dimensionierung wird das Sprinklernetz in 3D dargestellt. Wie bei AX3000 gewohnt, stehen alle erforderlichen Sprinklerkomponenten in der Bibliothek zur Verfügung.
      Datenblatt

  • Elektro Basis
    • Das Modul Elektro-Basis beinhaltet die für den typischen TGA-Planer notwendigen Funktionen zur Koordination mit anderen Gewerken.
      Datenblatt

aktuelle Terminübersicht