Datenschutz

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite! Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.


Geltungsbereich

Die vorliegende Datenschutzerklärung stellt eine Erklärung der ALLPLAN Deutschland GmbH (nachfolgend „ALLPLAN“) dar und bezieht sich grundsätzlich auf die Webseiten mit den URLs allplan.com, connect.allplan.com, campus.allplan.com, help.allplan-connect.com (nachfolgend „Webangebot“). Nähere Angaben zur ALLPLAN Deutschland GmbH finden Sie im Impressum der angegebenen Webseiten.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren Daten ist für ALLPLAN selbstverständlich. Das Webangebot von ALLPLAN besteht teils aus einem öffentlich zugänglichen Bereich, der grundsätzlich ohne Speicherung von personenbezogenen Daten genutzt werden kann, sowie teils aus einem Bereich für registrierte Nutzer, in dem erweiterte Dienstleistungen angeboten werden. Für die Erbringung der erweiterten Dienstleistungen ist auch die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung weiterer (personenbezogener) Daten erforderlich.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie ALLPLAN bei der Registrierung, Anmeldung oder beim Anlegen eines Kundenkontos im Onlineshop mitteilen. Statistische Daten, die beim Besuch des gesamten Webangebots erhoben werden und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

ALLPLAN hält sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. ALLPLAN erhebt, speichert und verarbeitet Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihrer Registrierung, Anmeldung oder Shop-Bestellung, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für die Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von ALLPLAN eingesetzten Dienstleister (z.B. Vertriebspartner) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von den Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet.

Für Ihre Registrierung benötigt ALLPLAN Ihre korrekten Namens- und Adressdaten, für Ihre Shop-Bestellung zusätzlich Zahldaten. Ihre E-Mail-Adresse wird benötigt, damit ALLPLAN Ihnen den Registrierungs- oder Bestelleingang bestätigen, Dienstleistungen erbringen (z.B. Produkt-Downloads) und mit Ihnen kommunizieren kann. Zudem wird die E-Mail-Adresse zur Identifikation (Kundenlogin) benötigt.

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Es werden im Rahmen der Zurverfügungstellung der Dienste von ALLPLAN grundsätzlich die folgenden personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert: Adressdaten (Name und Anschrift), E-Mail-Adresse sowie optional die Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden außerdem verwendet um:

  • registrierpflichtige Inhalte zur Verfügung zu stellen, u.a. Produkt-Downloads, Webinare, Shop-Bestellungen;
  • Marktforschung zu betreiben und Informationen zu Neuigkeiten, Angeboten und Aktionen zu übermitteln, sofern dazu eine Einwilligung erteilt wurde;
  • die Services auf dem Webangebot für die Nutzer zu verbessern, das Interesse an den verschiedenen Diensten zu messen,
  • weitere, jeweils bei der Erhebung der Daten beschriebene Leistungen anzubieten.

3. Newsletter

Mit dem Newsletter werden Sie über ALLPLAN und dazugehörige Angebote informiert. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen ALLPLAN von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist.

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Abmeldelink in den Newslettern selbst oder durch eine E-Mail an datenschutzbeauftragter@allplan.com erfolgen.

4. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des gesamten Webangebots von ALLPLAN Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. ALLPLAN bemüht sich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat ALLPLAN keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Sofern dies bekannt ist, wird der Nutzer darüber von ALLPLAN aufgeklärt.

5. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft ALLPLAN, sein Webangebot für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Die meisten der von ALLPLAN verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Shop-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwendet ALLPLAN auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits auf dem Webangebot waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf innerhalb des Webangebots angezeigt bekommen.

In den von ALLPLAN verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die eingesetzten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich und wird nicht vorgenommen. Auf Basis der Cookie-Technologie erhält ALLPLAN lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten des Webangebots besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

ALLPLAN bedient sich einiger Werbepartner, die dabei helfen, das Webangebot für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um temporäre/permanente Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 14 Tage bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Auch die Cookies der Partnerunternehmen enthalten keine personenbezogenen Daten. Es werden lediglich unter einer User-ID pseudonymisierte Daten erhoben. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Daten darüber, welche Angebote bzw. Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas angefragt bzw. bestellt wurde, welche Produkte gesucht wurden, etc. Hierbei erfassen einige der Werbepartner auch über das Webangebot hinaus Informationen darüber, welche Seiten Sie zuvor besucht haben oder für welche Produkte Sie sich beispielsweise interessiert haben, um Ihnen so die Werbung anzeigen zu können, die Ihren Interessen bestmöglich entspricht. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Sie haben ausschließlich den Zweck, den Werbepartnern zu ermöglichen, Sie mit Werbung anzusprechen, die Sie auch tatsächlich interessieren könnte.

Mit der Nutzung des Webangebots von ALLPLAN willigen Sie ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willigen Sie ein, dass Ihre Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei Ihrem nächsten Besuch wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern.

In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die Cookies von ALLPLAN, nicht aber die Cookies von Dienstleistern und Partnern (Dritt-Anbieter) akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können.

6. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf das Webangebot von ALLPLAN werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf das Webangebot gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.

Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Diese Logfile-Datensätze wertet ALLPLAN in anonymisierter Form aus, um das Webangebot weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Darüber hinaus können auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler im Webangebot schneller erkannt und behoben werden.

7. Webanalyse

Um das Webangebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzt ALLPLAN sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür werden die Tools folgender Dienstleister eingesetzt.

7.1. Google Analytics

Das Webangebot von ALLPLAN nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung des Webangebots durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Webangebots durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dem Webangebot, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dem Webangebot von ALLPLAN aktiv. Im Auftrag von ALLPLAN wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung des Webangebots durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf dem Webangebot zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung des Webangebots verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. ALLPLAN weist jedoch darauf hin, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Webangebots vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Webangebots bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7.2 Optimizely

Auf dem Webangebot von ALLPLAN werden durch Technologien der Optimizely, Inc. (55 New Montgomery St. #888, San Francisco, CA 94105, USA) mit dem Produkt „Optimizely“ Sitzungs- und Interaktionsdaten der Besucher gesammelt und gespeichert, um herauszufinden, wie sich die User auf einzelnen Seiten bewegen, wie Sie dorthin gelangen und was Sie dort tun. Diese Informationen werden verwendet, um den Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit des Webangebots zu verbessern und den Besuch so zu optimieren. Beachten Sie bitte, dass zu diesem Zweck Cookies eingesetzt werden können. Die Sitzungs- und Interaktionsdaten werden zu keinem Zeitpunkt in personenbezogener Form, sondern pseudonym verarbeitet. Der Aufzeichnung von Interaktionsdaten durch Optimizely können Sie über den Link https://www.allplan.com/de/?optimizely_opt_out=true widersprechen.

7.3 Nutzung von Piwik

Auf diesen Internetseiten werden unter Einsatz der Software Piwik (www.piwik.org) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den Piwik-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

8. Tracking und Retargeting

Das Webangebot von ALLPLAN verwendet sogenannte Tracking- und Retargeting-Technologien. ALLPLAN nutzt diese Technologien, um für Sie das Webangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für Produkte innerhalb des Webangebots interessiert haben, auf den Webseiten der Partner mit Werbung anzusprechen. ALLPLAN ist davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten der Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.


8.1 Google Adwords Conversion-Tracking

ALLPLAN nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten des Webangebots besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, kann erkannt werden, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen,  indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.de/policies/privacy/

8.2 Microsoft Bing

ALLPLAN nutzt zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unser Webangebot gelangt sind. Microsoft Bing und ALLPLAN können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserem Webangebot weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat. ALLPLAN erfährt dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt hat und dann zur Zielseite weitergeleitet wurde. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft http://privacy.microsoft.com/DE-DE/fullnotice.mspx.

8.3 Burda Direkt Services

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dem Webangebot  Dienstleistungen der Burda Direkt Services (http://www.burdadirektservices.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll, werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an Burda Direkt Services übermittelt oder direkt von Burda Direkt Services erhoben. Burda Direkt Services darf Informationen, die durch Besuche auf dem Webangebot hinterlassen werden, nutzen, um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher des Webangebots persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: Vom Website-Tracking ausschließen

8.4 Wiredminds

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dem Webangebot Dienstleistungen der WiredMinds AG (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf dem Webangebot hinterlassen werden, nutzen, um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher des Webangebots persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: Vom Website-Tracking ausschließen

8.5 Google Adwords Remarketing

ALLPLAN verwendet auf dem Webangebot die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion können die Besucher des Webangebots zielgerichtet mit Werbung angesprochen werden, indem personalisierte, interessenbezogene Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Analyse der Nutzung des Webangebots, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher des Webangebots. Über diese Zahl werden die Besuche des Webangebots sowie anonymisierte Daten über die Nutzung des Webangebots erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher des Webangebots. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ad


8.6 Criteo

Criteo ist auf die Erstellung personalisierter Werbung spezialisiert. ALLPLAN arbeitet mit Criteo zusammen, um relevante und personalisierte Werbung für die Nutzer des Webangebots  auszuspielen. Ziel ist es, Ihnen personalisierte Werbemittel mit solchen Produkten anzuzeigen, an denen Sie angesichts Ihres jüngsten Surf-Verhaltens interessiert sein könnten.

Criteo setzt bei den Besuchern seiner Partner-Websites anonyme Browser-Cookies (Tagging). Durch Criteo „getaggte“ Nutzer erhalten eine anonyme Kennung. Zu keinem Zeitpunkt erfasst Criteo personenbezogene Daten wie Ihren Namen oder Ihre Anschrift.

Die Browser-Cookies vollziehen die Produkte nach, die sich der Nutzer auf der Partner-Website, für die Criteo Werbemittel liefert, angesehen hat, beziehungsweise die Seiten, die er besucht hat. Criteo verwendet Pixel-Tags zur Übertragung von anonymen Daten vom Webangebot seiner Partner auf die Server von Criteo.

Criteo erfasst nur anonyme Daten über anonyme Cookies oder vergleichbare Identifikatoren, die folgendes aufzeichnen:

  • Ereignisse im Zusammenhang mit Ihren Aktivitäten auf der Partner-Website (z.B. die Zahl der angesehenen Seiten, die betrachteten Produkte auf der Seite, Ihre Suchanfragen auf den Partner-Websites).
  • Informationen in Bezug auf Ihr Gerät (Geräteart, Betriebssystem, Version)
  • und Ereignisse in Bezug auf die Criteo-Adserving-Aktivitäten wie z.B. die Zahl der Ihnen angezeigten Werbemittel

Wenn Sie keine Werbemittel von Criteo auf Ihrem aktuellen Browser und auf Browsern erhalten möchten, die mit Ihrer anonymen Kennung abgeglichen wurden, können Sie die Ausspielung von Criteo-Werbemittel hier deaktivieren.

8.7 Facebook Website Custom Audience

Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook durch eine Pixel ID sowie ein Facebook Cookie den Besuch unseres Webangebots Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Dadurch kann ALLPLAN auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) relevante Werbung angezeigt werden soll. Facebook-Mitglieder können zudem hier ihre Account-Einstellungen bearbeiten und über diese geräteübergreifend der Datenerfassung via Custom Audiences widersprechen.

8.8 Google Customer Match

ALLPLAN nutzt das Google Zielgruppentool "Customer Match". Damit können Ihnen bei  Suchanfragen gezielt Ergebnisse zu unserem Webangebot vorgeschlagen werden. ALLPLAN übergibt Google eine nicht-reversible, nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten. Durch dieses Hashing-Verfahren (Pseudonymisierung) sind Ihre Daten nicht identifizierbar und für andere Zwecke nicht nutzbar.

 

8.9 AdRoll Retargeting

ALLPLAN verwendet die Retargeting-Technologie AdRoll (AdRoll, 972 Mission St, 3rd Floor, San Francisco, CA 94103, Vereinigte Staaten). Diese ermöglicht es, gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für die Produkte und Dienstleistungen von ALLPLAN interessiert haben.  
Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert.  
Die Verwendung der Retargeting-Technologie erfolgt unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Sie können sich allgemein über die Datenschutzerklärung und die Datenschutzrichtlinien von Adroll näher informieren und der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen (Opt-Out: http://www.adroll.com/about/privacy)

 

8.10 Deaktivieren von Tracking, Retargeting und nutzungsbasierter Online-Werbung

Mehr Informationen zu Tracking, Retargeting, nutzungsbasierter Online-Werbung und die Möglichkeiten ihrer Deaktivierung finden Sie auch unter www.meine-cookies.org. Sie haben dort auch die Möglichkeit der nutzungsbasierten Online Werbung durch einzelne oder durch alle Unternehmen zu widersprechen. Um direkt zum Präferenzmanger zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

9. HubSpot

Das Webangebot von ALLPLAN benutzt HubSpot, eine Marketing Automation Software der Firma HubSpot, Inc., Cambridge, MA 02141, USA. HubSpot verwendet in unserem Auftrag die Angaben in den Online-Formularen, um Ihre weitere Nutzung unseres Portals zu analysieren. Bestimmte Nutzungsdaten werden dabei mit Ihrer Person verknüpft und in unserem CRM gespeichert. So können wir Ihnen speziell auf Ihr Interesse zugeschnittene Informationen und Angebote zukommen lassen.

Dieser Nutzung Ihrer Daten können sie jederzeit dieser Erklärung widersprechen. Nähere Angaben zu den von HubSpot, Inc. eingesetzten Technologien finden Sie in der Datenschutzerklärung von HubSpot unter http://www.hubspot.com/legal/privacy-policy

10. Social Plugins

10.1 Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf dem Webangebot von ALLPLAN sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unser Webangebot besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unser Webangebot besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unseres Webangebots auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unseres Webangebots Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Es muss darauf hingewiesen werden, dass ALLPLAN keine Informationen vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unseres Webangebots Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

10.2 Google +1

ALLPLAN nutzt Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1k600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.

Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

10.3 LinkedIn

ALLPLAN nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf unseres Webangebots, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserem Webangebot Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Es muss darauf hingewiesen werden, dass ALLPLAN keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn hat. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: www.linkedin.com/legal/privacy-policy

10.4 Pinterest

ALLPLAN verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA ("Pinterest") betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

10.5 Twitter

Auf unserem Webangebot sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Es muss darauf hingewiesen werden, dass ALLPLAN keine Kenntnis über die übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

10.6 Xing

Das Webangebot von ALLPLAN nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf unseres Webangebots, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach Kenntnis von ALLPLAN nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

11. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei ALLPLAN sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für sämtliche Formularprozesse (u.a. Registrierung, Anmeldung, Bestellung). ALLPLAN bedient sich dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. ALLPLAN sichert sein Webangebot und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

12. Auskunft, Löschung, Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten bei ALLPLAN, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über folgende E-Mail-Adresse an ALLPLAN wenden:

13. Bekanntmachung von Änderungen

ALLPLAN weist Sie darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung in zeitlichen Abständen aktualisiert oder geändert wird. Im Fall einer Überarbeitung der Datenschutzerklärung werden die Änderungen in dieser Datenschutzerklärung unverzüglich veröffentlicht. So wissen Sie stets, welche Informationen erfasst und verwendet werden.

Letzte Aktualisierung: 29.02.2016

https://www.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren