ALLPLAN auf der BIM World MUNICH 2022

10 Nov 2022
ALLPLAN stellt auf der diesjährigen BIM World MUNICH die aktuelle Version seiner BIM-Software Allplan 2023 vor. Copyright: ALLPLAN


Neueste Version Allplan 2023 im Mittelpunkt des Messeauftritts

München, 10. November, 2022 – Auf der diesjährigen BIM World MUNICH vom 22. bis 23. November 2022 präsentiert ALLPLAN gemeinsam mit der Nemetschek Group am Stand 16 die aktuellen Versionen seiner BIM-Lösungen Allplan 2023 und Allplan Bridge 2023. Im Mittelpunkt steht Allplan als Plattform für die effiziente Koordination und interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Seit 2016 ist die BIM World MUNICH ein jährlicher Treffpunkt, in deren Mittelpunkt anwenderbezogene Lösungen rund um die Modellierung von Gebäudeinformationen sowie neue Technologien für das Bauwesen, die Immobilienwirtschaft und die Stadtplanung stehen. Die Veranstaltung setzt sich zusammen aus einem zweitägigen internationalen Kongress und einer Messe mit offenen Foren. Über 200 Ausstellende sowie über 200 Referent:innen sorgen auf acht Bühnen für ein vielfältiges Programm.

Dr. Detlef Schneider, CEO von ALLPLAN: „Die Messe ist ein Pflichttermin für alle Branchenakteure der Digitalisierung im Bauwesen und damit auch für ALLPLAN. Wir freuen uns darauf, den Besucher:innen die Möglichkeiten von Allplan als Plattform aufzuzeigen, welche den gesamten Planungs- und Bauprozess vom ersten Entwurf bis zur Ausführungsplanung für die Baustellen- und Fertigteilplanung abdeckt.“

ALLPLAN stellt auf der BIM World MUNICH die aktuelle Version seiner BIM-Software vor, die Anfang Oktober erschienen ist. Als Plattform für die gesamte Baubranche ermöglicht Allplan 2023 eine effiziente Koordination und Zusammenarbeit zwischen AEC-Fachleuten. Interessierte erhalten am Messestand Auskunft über Highlights der neuen Version, u.a. wie sich mit Punktwolken präzise planen lässt, wie Allplan eine BIM-gerechte Planung mit Attributen ermöglicht, welche Chancen die Zusammenarbeit zwischen Allplan und Solibri bietet, wie eine automatisierte Fertigteilplanung in Allplan erfolgt und wie sich mit Allplan Bridge 2023 Brücken besser gestalten lassen. Darüber hinaus beantworten Fachleute aus dem Vertrieb Fragen rund um die BIM-Weiterbildung und -Zertifizierung.

Breakout-Sessions: Green BIM

Im Rahmen der Breakout-Session 1 spricht Stefan Kaufmann, Produkt Manager BIM and New Strategy, am 22. November 2022 um 14 Uhr über digitale Lösungen für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft. Er zeigt, wie sich mithilfe BIM-basierter Lösungen die Effektivität in Planungsprozessen maximieren lässt und wie mit integrierten Workflows Risiken bei der Modernisierung und Sanierung von Bauwerken begegnet werden können.

Weitere Informationen und Tickets: BIM World MUNICH 2022 – Kostenfreies Ticket sichern

Pressekontakt

ALLPLAN GmbH

Janet Kästner
Tel.: +49 89 927 93-1301

Zurück