Projektvorlage von ALLPLAN ermöglicht BIM-konforme Planung von Ingenieurbauwerken

13Apr2022
ALLPLAN und die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Südbayern haben zusammen eine Projektvorlage für das BIM-konforme Planen von Ingenieurbauwerken entwickelt. © ALLPLAN

Kostenfreier Download der Vorlage ab sofort möglich

München, 13. April 2022 – ALLPLAN und die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Südbayern (Autobahn Südbayern) haben zusammen eine umfassende Projektvorlage für das BIM-konforme Planen von Infrastrukturbauwerken entwickelt. Allplan-User sind damit in der Lage, Ingenieurbauwerke von Beginn an gemäß den Modellierungsrichtlinien zu planen und dadurch von Anfang an eine hohe Datenqualität zu erreichen. Die Vorlage steht ab sofort für allen Kund:innen von ALLPLAN kostenfrei zum Download bereit.

Bereits seit 2020 sollen Infrastrukturbauwerke in Deutschland zwingend gemäß der BIM-Methode geplant werden. Für Ingenieurbüros ergibt sich daraus die dringende Frage, wie sie den neuen Anforderungen für Ingenieurbauwerke möglichst effizient gerecht werden. Nachdem ALLPLAN bereits zusammen mit der DB Station & Service AG eine Projektvorlage für die BIM-konforme Planung von Verkehrsstationen erarbeitet hat, legt die Nemetschek-Tochter jetzt noch einmal nach: In enger Zusammenarbeit mit der Autobahn Südbayern hat ALLPLAN nun auch eine umfassende Projektvorlage für Ingenieurbauwerke entwickelt.

„Die BIM-Methodik gewinnt im Straßenbau immer mehr an Bedeutung, denn sie bildet die Grundlage für eine konsequente Umsetzung der Digitalisierung im gesamten Lebenszyklus“, sagt Prof. Dr. Uwe Willberg, Geschäftsbereichsleiter Brücken- und Ingenieurbau bei derAutobahn GmbH des Bundes Niederlassung Südbayern. Mit hochwertigem BIM-Content wird die qualitative Anwendung der BIM-Methodik sichergestellt. „Wir freuen uns daher, dass alle mit der von ALLPLAN erstellten Projektvorlage bearbeiteten Bauwerksmodelle unseren Anforderungen und Standards fachlich entsprechen“, so Prof. Dr. Uwe Willbergweiter.

 

Schwerpunkt auf Alphanumerik und „Intelligenz“

Ein besonderer Schwerpunkt der Projektvorlage liegt auf der Alphanumerik und „Intelligenz“ der Objekte. Dadurch kann der Planungsprozess dahingehend optimiert werden, um so eine umfassende Auswertung, Dokumentation und Weiterverwendung der Daten zu gewährleisten. Dazu enthält die Planungsvorlage für die Klassifikation und Attribuierung der Bauteile spezielle Features, die auf die Vorgaben der Autobahn Südbayern abgestimmt sind und den diesbezüglichen Workflow erheblich beschleunigen. Der Zugriff auf die komplette Palette der Modellierungswerkzeuge in Allplan (Bauteile, Freies Modellieren, Allplan Bridge etc.) bleibt dabei uneingeschränkt erhalten.

 

BIM-konforme Bauwerksmodelle

Die mittels der Projektvorlage generierten BIM-konformen Bauwerksmodelle lassen sich sowohl intern mit zahlreichen Reports nach unterschiedlichsten Gesichtspunkten auswerten als auch über vordefinierte Austauschprofile vorgabengerecht an die Autobahn Südbayern übergeben. Hierzu enthält die Vorlage unter anderem:

  • eine auf Infrastrukturprojekte angepasste Bauwerksstruktur
  • einen auf die Anforderungen des Ingenieurbaues abgestimmten Attributekatalog
  • Assistenten und Attributfavoriten zur direkten Übernahme aller Objektparameter
  • Reports und Beschriftungsbilder für diverse Auswertungen und die Planerstellung
  • Austauschprofile zur einfachen Datenübertragung

Umfassender Leitfaden

Ein umfassender Leitfaden beschreibt mit zahlreichen Abbildungen anschaulich das Arbeiten mit der Projektvorlage sowie die einzelnen Workflows für Attribuierung, Auswertung und Übergabe. Tabellen und Übersichten im Anhang verschaffen darüber hinaus einen zusätzlichen Überblick über alle geforderten Parameter und deren genaue Definition.

Weitere Informationen und Download: Projektvorlage

Pressekontakt

ALLPLAN Schweiz AG

Angelo Stocchetti
Tel.: +41 44 839 76 76

Zurück