Brückenbau

FÜR BRÜCKENBAU-INGENIEURE, DIE MEHR ERWARTEN

Mit der innovativen BIM-Lösung für den Brückenbau von ALLPLAN können Sie ein interdisziplinäres 4D-Modell eines beliebigen Brückentyps erstellen. Die gemeinsame Datenumgebung ermöglicht die Verwendung des umfassenden 3D-Brückenmodells für die detaillierte Ausarbeitung und Planerstellung sowie die Erstellung des Statikmodells zur Durchführung der statischen Berechnung einschliesslich Bewehrung und Nachweisführung.

Zum Workflow


BIM-LÖSUNGEN VON ALLPLAN FÜR DEN BRÜCKENBAU

Um attraktive und sichere Brücken zu entwerfen und zu bauen sowie Terminpläne und Budgetziele zuverlässig einzuhalten, sind absolute Transparenz sowie eine klare Kommunikation und Koordination mit Projektpartnern unabdingbar. Dies erfordert ein hohes Mass and Expertise und Flexibilität sowie leistungsfähige Werkzeuge.

Mit Allplan Bridge modellieren, berechnen, entwerfen und detaillieren Sie auf effiziente Weise verschiedene Arten von Brücken. Sie arbeiten mit einer einzigen Lösung, von der parametrischen Modellerstellung mit hohem Detaillierungsgrad, einschliesslich Vorspannung, bis hin zur Integration des Bauprozesses, der statischen Berechnung, der Bewehrungsplanung und der Ausführungsplanung.

Da alles mit einer Softwarelösung durchgeführt wird. Die gemeinsame Datenumgebung erspart unnötigen Datenaustausch und erneute Eingaben zwischen verschiedenen Lösungen.

 

Dank schneller, einfacher und zuverlässiger Anpassung von Projektvorlagen und Modelländerungen während der gesamten Entwurfsphase.

Durch Modellierungstechniken, die auf Brücken und Arbeitsabläufe für verschiedene Brückentypen, wie z.B. Fertigteilbrücken, zugeschnitten sind.

Wiederverwendung von Daten als Ergebnis der parametrischen Modellerstellung. Modellierte Brückenelemente, z.B. ein Pfeiler, können als Vorlage gespeichert und in nachfolgenden Projekten wiederverwendet werden.

Allplan Bridge

Allplan Bridge ist eine bahnbrechende Lösung für die parametrische 4D-Modellierung und Strukturanalyse von Brücken. Die Software unterstützt alle Entwurfsphasen vom Konzept über die Strukturanalyse bis zum endgültigen Entwurf. Das parametrische Brückenmodell mit vorgespannten Spanngliedern und der Definition der Konstruktionsreihenfolge bietet ein beispielloses Mass an Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität. Die fortschrittliche Technologie, die es einem automatisierten, aber benutzergesteuerten Prozess ermöglicht, ein analytisches Modell aus dem geometrischen Modell zu erstellen, ist ein weiterer Faktor, um Konstruktionszeit zu sparen und die Fehleranfälligkeit zu verringern.

Entwerfen Sie Ihre Brücken effizienter:

  • Optimale Arbeitsprozesse für die Brückenkonstruktion
  • Maximale Flexibilität und Reduzierung von Fehlern bei Änderungen
  • Verbesserte BIM-Workflows
  • Einfache Optimierung der Brücken- und Spannkabelgeometrie
  • 4D Brücken Modellierung: Definition der Konstruktionsreihenfolge
  • Automatische aber benutzerkontrollierte Generierung des Analysemodells
  • Nichtlineares zeitabhängiges Materialverhalten
  • Überlagerte Eigenlast abgeleitet aus dem geometrischen Modell
  • Strukturanalyse
  • Präzise und zuverlässig

Modellierung

Der integrierte Parasolid-Modellierkern von Siemens bietet Ihnen völlig neue Möglichkeiten im Bereich des 3D-Modellierens. Mit dieser leistungsstarken Technologie erhalten Sie mehr Freiheit und eine höhere Präzision beim Modellieren von Ingenieurbauwerken wie Stützmauern, Unterführungen und Spezialbauwerken. Allplan Ingenieurbau unterstützt die Realisierung von BIM-Projekten und trägt wesentlich dazu bei, dass die Planungsqualität steigt und die fachübergreifende Zusammenarbeit transparenter gestaltet werden kann.

Funktionen im Überblick:

  • Freies Modellieren komplexer Strukturen
  • Parametrische Bauteile (Wände, Stützen, Öffnungen, Decken, etc.)
  • Leistungsfähiger Parasolid Modellierkern
  • Boolsche Operationen
  • Schnitte entlang beliebigem Pfad
  • Basis für vielseitige Auswertungen
  • Datenübergabe an den Baumeister (BIM2Field)

 

GEO

Mit GEO stehen vielfältige Werkzeuge für digitale Geländemodelle und Lagepläne zur Verfügung. Die Darstellung des DGM erfolgt wahlweise als Dreiecksvermaschung oder mit Höhenlinien, wobei Koten und Höhenlinien automatisch beschriftet werden. Entlang beliebiger Pfade können Sie Längs- und Querprofile erzeugen. Dazu sind prüfbare Auf- und Abtragsberechnungen möglich. Mit dem Lageplan erstellen effizient konstruktive Trassierungen mittels Geraden, Kreisbögen und Klothoiden inklusive Stationierungsbeschriftung. Diese können mittels der Schleppkurve auf die Befahrbarkeit geprüft und im Strassenbau Modul weiterbearbeitet werden.

Funktionen im Überblick:

  • Digitales Geländemodell
  • Lageplan (Elementverbindungen)
  • Schnittstellen (LandXML, REB, ASCII, …)
  • Schnitte entlang beliebigem Pfad
  • Basis für vielseitige Auswertungen
  • Schleppkurve (VSS Fahrzeuge)
  • Datenübergabe an den Baumeister (BIM2Field)

 

Strassenbau

Allplan Strassenbau ist die parametrische Strassenbaulösung ausgelegt auf die Schweizer Bedürfnisse und Anforderungen. In Abhängigkeit zu horizontaler und vertikaler Achsen wählen Sie komfortabel vordefinierte Querschnitte mit Fahrbahn, Banketten und Böschungen aus und ordnen Sie diese der Trasse zu. Querschnittsänderungen können Sie nach und nach von Querschnitt zu Querschnitt oder abrupt vornehmen. Die Querneigungen können Sie automatisch berechnen und danach manuell anpassen. Änderungen der Trassenführung spiegeln sich nicht nur im 3D-Modell wider, sondern auch im Lageplan sowie in sämtlichen Querprofilen, dem Längenprofil und Listen.

Funktionen im Überblick:

  • Leistungsfähiges digitales Geländemodell (Punktdaten, Bruchkanten)
  • Parametrische Elemente (horizontal/vertikal Achsen, Querprofile)
  • Schnittstellen (LandXML, REB, ASCII, etc.)
  • Achsübergabe an Allplan Bridge
  • Basis für vielseitige Auswertungen
  • Automatische Plangenerierung (Situation, LP, QP)
  • Schleppkurve (VSS Fahrzeuge)

 

Visualisierung

Mit dem Real Time Renderer animieren Sie Ihr Bauwerkmodell innert Sekunden realitätsgetreu und interaktiv. Überprüfen Sie spielerisch verschiedene Blickwinkel, Kameraeinstellungen und Materialien und wählen Sie das bestmögliche Szenensetup aus. In den Render-Materialien stellen Sie unebene Oberflächen, Spiegelungen oder leuchtende Objekte ein und erzielen damit einen hohen Detaillierungsgrad. Durch den neuen physikalischen Himmel wirken Aussen-Renderings noch realistischer als je zuvor. Und durch die Unterstützung von Hochkontrastbildern lassen sich selbst grosse Helligkeitsunterschiede exakt wiedergeben.

Mit der integrierten, äusserst leistungsfähigen Cinema 4D Render Engine erzeugen Sie hochauflösende Renderings. Der optimierte Export zu Cinema 4D ist die perfekte Lösung, um Ihrem Projekt auf höchstem Niveau den letzten Schliff zu verleihen.

Funktionen im Überblick:

  • Interaktiver Echtzeit Renderer
  • Integrierte Cinema 4D Render Engine
  • Schnittstellen (SketchUp, Rhino, Maxwell Renderer, VRML, X3D)
  • Direkte Anbindung an Cinema 4D

 

Bewehrung

Allplan Ingenieurbau setzt seit vielen Jahren den Standard für dreidimensionale Bewehrungsplanung. Besonders bei komplexen Geometrien wird das Potenzial der Allplan Bewehrung sichtbar. Die Bewehrung wird dank automatischer Schalkantenerkennung im Nu in die Schalung konstruiert und verlegt. Grundriss, Ansichten oder Schnitte sind mittels eines räumlichen Modells verknüpft, Stückzahlen und Eisenabmessungen werden automatisch ermittelt und können stets aktuell in der Eisenliste abgerufen werden. Änderungen an der Bewehrung werden automatisch und widerspruchsfrei in allen Plänen nachgeführt.

Funktionen im Überblick:

  • 3D Bewehrung
  • Parametrische Bewehrungskonstruktionen (Pfähle, etc.)
  • Verbindung mit Statik Programmen (AxisVM, Cedrus, etc.)
  • Intelligente Herstellerprodukte (Schraubverbindungen, Kragplattenanschlüsse, Bewehrungsanschlüsse, Bewehrungskörbe und Querkraftdorne)
  • Assoziative Ansichten und Schnitte
  • Schweizer Eisenliste und Schneideskizze
  • Planlayout nach Schweizer Norm
  • Datenübergabe an den Baumeister (BIM2Field)

 

12 GRÜNDE, SICH FÜR ALLPLAN BRIDGE ZU ENTSCHEIDEN

Schnelle Integration aller gängigen Geländeformate, Visualisierung und komfortable Bearbeitung digitaler Geländemodelle.

Arbeiten Sie mit einer einzigen Lösung von der parametrischen Modellerstellung mit hohem Detaillierungsgrad, einschließlich Vorspannung, bis zur Integration des Bauprozesses und der statischen Berechnung des Brückenmodells.

Das parametrische 3D-Modell enthält das Straßenmodell, die Trassierung sowie die erforderlichen Querschnitte, so dass die Modellerstellung und -variation schnell und einfach erfolgt. Dies kann entweder direkt in der Software oder sogar über Scripting eingegeben werden.

Erstellen Sie mehrere parametrische vorgespannte und nachgespannte Spanngliedtypen - mit sofortigem und nachträglichem Verbund, intern und extern, längs, quer und vertikal.

Allplan Bridge erzeugt das statische Modell automatisch aus dem geometrischen Modell. Das reduziert den Arbeitsaufwand und die Fehleranfälligkeit erheblich.

Die Zeit als vierte Dimension wird bei der Spezifikation des Bauprozesses berücksichtigt. Unter anderem ist es möglich, verschiedene Zeitpläne für dasselbe Brückenbauwerk zu definieren und zu vergleichen.

Alle ständigen und veränderlichen Lasten werden zu einer endgültigen Umhüllenden kombiniert. Diese Umhüllende wird für die Bewehrungsbemessung und die Überprüfung der Vorschriften verwendet.

Das gesamte 4D-Modell passt sich bei jeder Änderung an, z. B. in Bezug auf die Trassierung. Wenn sich also die Geometrie einer Achse ändert, wird das gesamte Brückenmodell automatisch angepasst.

Selbst anspruchsvolle Brücken mit doppelter Krümmung und unterschiedlichen Querschnitten werden komfortabel und schnell bewehrt. Für die automatische Bewehrungsgenerierung können verschiedene Übergänge und Regeln definiert werden, z. B. wie die Bewehrungsstöße ausgeführt werden sollen.

Von den ersten Plänen über Materialien und Mengen bis hin zu den endgültigen Schal- und Bewehrungsplänen können sich die die Projektbeteiligten dank der cloudbasierten Bimplus-Plattform auf absolute Qualität und Genauigkeit verlassen.

ALLPLAN folgt dem OPEN BIM-Konzept. Nicht nur das geometrische Modell kann über zahlreiche Formate, wie z.B. IFC, ausgetauscht werden, sondern auch das statische Modell kann mit anderen Anwendungen geteilt werden.

Die Brückenbauexperten von ALLPLAN haben mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Ingenieuren weltweit. Profitieren Sie von umfassender Produktberatung, Schulungen und Support.

Unser Angebot

Bim-Software
fÜr Die AEC-Industrie

BIM-Lösungen von ALLPLAN für den Brückenbau decken den gesamten Entwurfs- und Bauprozess ab und heben kollaborative Arbeitsabläufe auf ein neues Niveau, das mehr Präzision und höhere Produktivität bei der Realisierung Ihrer Projekte ermöglicht. Erleben Sie die vielfältigen Vorteile unserer Lösung für den Brückenbau!

Kostenlose
Testversion

für

0 CHF

30 Tage

Download

Allplan
Bridge


Massgeschneiderte Lösungen

für verschiedene

Brückentypen

Anfragen

Allplan
AEC

ab

326 CHF

pro Monat

Produkt anzeigen

Allplan
Engineering

ab

236 CHF

pro Monat

Produkt anzeigen

Success Stories
MIT ALLPLAN GEPLANTE UND REALISIERTE KUNDENPROJEKTE

Alle Success Stories anzeigen

Brückenbau

BIM-Pilotprojekt im Infrastruktur

Meilen, Schweiz

Um Praxiserfahrung über Vor- und Nachteile der BIM-Methode im Infrastrukturbau zu sammeln, realisiert das Tiefbauamt des Kantons Zürich als erstes Pilotprojekt das Vorhaben Seestrasse in Meilen. 2022 werden rund 400 Meter Fahrbahn instandgesetzt, Werkleitungen und Strassenentwässerung erneuert und das Bauwerk Durchlass Dollikerbach ersetzt.

Lesen Sie mehr

Brückenbau

Taminabrücke

St. Gallen, Schweiz

Die Taminabrücke ist mit einer Bogenspannweite von 265 Metern, der Überbaulänge von 417 Metern und einer Höhe von 220 Metern über Talgrund die grösste Bogenbrücke der Schweiz. Im Jahr 2007 wurde ein öffentlicher Wettbewerb für das Projekt ausgelobt, aus dem das Ingenieurbüro Leonhardt, Andrä und Partner (LAP) als Sieger hervorging.

Lesen Sie mehr

Brückenbau

Aarebrücke

Olten (SO), Schweiz

Olten hat ein neues Wahrzeichen: Die im April 2013 als Teil des Gesamtprojekts „Entlastung Region Olten (ERO)“ dem Verkehr übergebene Aarebrücke. Mit einer Spannweite von knapp 104 Metern überspannt das Bauwerk stützenfrei den Flusslauf.

Lesen Sie mehr

NAMHAFTE UNTERNEHMEN VERTRAUEN AUF ALLPLAN:

ANSPRECHPARTNER

Haben Sie Fragen zu einzelnen Projektbereichen oder zu speziellen Produkten aus unserem umfassenden Sortiment? Für konkrete Antworten oder für weitere Informationen stehen Ihnen die Experten von ALLPLAN Schweiz AG jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das entsprechende Formular oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner direkt per Telefon oder via E-Mail.

Kontaktformular

Stephan Aeschlimann

Geschäftsleiter
Mitglied des Verwaltungsrates

Tel.: +41 44 839 76 10

saeschlimann[at]allplan.com