Bauunternehmung

FÜR BAUUNTERNEHMER, DIE MEHR ERWARTEN.

Die BIM-Lösungen von ALLPLAN für die Bauunternehmungen decken den gesamten Entwurfs- und Bauprozess für eine effiziente und reibungslose Projektausführung ab. Die kollaborativen Arbeitsabläufe ermöglichen eine höhere Genauigkeit in allen Phasen für eine bessere Baubarkeit und erfolgreichere Bauergebnisse. Erleben Sie die vielfältigen Vorteile unserer effizienten Lösung für die Bauplanung!


BIM-LÖSUNGEN VON ALLPLAN FÜR DIE BAUUNTERNEHMUNG

Eine effektive Projektausführung von Wohn- und Gewerbebauten, Industrieanlagen, Tief- und Strassenbau Projekten erfordert ein hohes Mass an Fachwissen, Expertise sowie präzise Werkzeuge.

Das Lösungskonzept bietet dem Baumeister ein erhebliches Einsparungspotential durch die Nutzung von Modelldaten der Bauingenieure und Planer. Eine höhere Effizienz ergeben sich zum Beispiel bei der Mengenermittlung, Etappierung, Baustelleneinrichtung und AVOR. Daten können direkt aus dem Modell an die Totalstation oder GPS gesteuerte Geräte und Maschinen übergeben werden.

Schnellere* und detaillierte Erstellung von Bauleistungen für eine verlässliche Planung und Termingestaltung.

* In 3D vs 2D

Effizientere* und präzisere Projektkalkulation in früheren Phasen mit zuverlässiger automatischer Mengenermittlung

* im Vergleich zu manueller Mengenermittlung

Bei Planung und Entwurf* mit effizienten Arbeitsabläufen, die die Zusammenarbeit unterstützen und die Baubarkeit verbessern.

* bei der Planung in 3D

BAUWERKSMODELL

Die Digitalisierung in der Baubranche ist in vollem Gang. Das unterstreicht auch der Schweizerische Baumeisterverband mit seinem Konzept «Baumeister 5.0» zur Digitalisierung des Bauhauptgewerbes.

Ein digitales Tool, wie es in «Baumeister 5.0» gefordert wird, ist Allplan. Im Vergleich zu konventionellen 2D-Plandaten bietet es als zeitgemäss strukturiertes Modell entscheidende Vorteile: visuelle Orientierung, effiziente und transparente Bauablaufplanung, zielgerichtete Mengen­ermitt­lungen und durchgängige Datenaufbereitung für GPS-Geräte, um nur einige zu nennen.

Die 3D-Modelldaten können aus Allplan, der führenden Software für Bauingenieure, direkt übernommen oder über die Open-BIM-IFC-Schnittstelle importiert werden.

Zudem bietet Allplan auch die Möglichkeit, mit der bauteilorientierten Arbeitsweise dreidimensionale Gebäudemodelle und Bauwerke (Kanäle, Stützmauern, Brücken, Unterführungen etc.) effizient selber zu modellieren und zu informieren – exakt abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen.

 

BAUGRUBE

Baugruben werden heute auf der Basis eines digitalen Geländemodells im 3D-Modell dargestellt.

Diese Aushubmodelle können mit Allplan selber erstellt oder aus der Allplan Lösung des Bauingenieurs direkt übernommen werden. Aus den Modelldaten können Pläne abgeleitet, Aushub­massen berechnet oder die Daten für Maschinensteuerungen und Totalstationen auf der Baustelle aufbereitet werden.

Ein typisches Beispiel: das Grossprojekt Rivage in Bottighofen (TG). Die Planung der Wohnüber­bauung mit neun Mehrfamilienhäusern und dazugehöriger Tiefgarage war eine technische wie auch terminliche Herausforderung. Für Manuela Frehner, Projektleiterin der Pfeiffer Bauingenieure AG in Elsau, kein Problem: «Mit dem Allplan Add-on Baugrube war die Erstellung des Aushubs mit Plänen bis hin zur Aufbereitung der Daten für die Maschinensteuerung auf der Baustelle sehr einfach und mit hoher Effizienz möglich.»

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite baugrube.allplan.ch

 

KANAL

Allplan enthält alle Funktionen, um reibungslos Kanalisationen zu planen. Damit lässt sich einfach und rationell eine Kanalplanung verwirklichen, die den Schweizer Normen und Ihrem Standard entspricht.

 

ETAPPIERUNG / BAUABLAUF

In Absprache mit dem Bauingenieur werden in der Regel Etappierungen festgelegt und gleich im Modell eingepflegt.

Die Modelldaten werden zum Beispiel in Kombination mit Microsoft Project mit dem Terminplan verbunden. So können Bauabläufe einfach visualisiert und kontrolliert werden.

 

KALKULATION / MENGENERMITTLUNG

Gut strukturierte und informierte Modelle bieten die ideale Grundlage, um bei der Mengen­ermitt­lung enorme Einsparpotenziale zu realisieren. So stehen in Allplan verschiedene Reports für Auswertungen (NPK/eBKP-H/eBKP-T) zur Verfügung, die auf die Schweizer Anforderungen ausgelegt sind. Sie können als Liste ausgedruckt oder digital weiterverarbeitet werden.

 

BAUSTELLENEINRICHTUNG

Eine speziell auf Schweizer Anforderungen ausgelegte Bibliothek enthält die wichtigsten Kompo­nen­ten für Baustelleneinrichtungen (Kran, Container, Bauwände, Installationsplätze etc.). Die Darstellung ist als 3D-Modell wie auch als 2D-Plan möglich.

 

SCHALUNGSPLANUNG

Die Schalungshersteller bieten in Dienstleistung die Erstellung von modellorientierter Schalungsplanung an. Mit Allplan Baumeister erstellen Sie auf Etappen abgestimmte IFC-Modelle. Der Schalungshersteller erstellt auf Grundlage von Ihrem Modell die Schalungseinteilung und sendet Ihnen das Ergebnis als IFC-Datei zurück. 

 

BIM2FIELD

Allplan Construction bietet die Möglichkeit, Daten für die Übergabe an die Leica-Totalstationen aufzubereiten und sie in 2D (ASCII und CSV) wie auch in 3D über die IFC-Schnittstelle zu übermitteln. Die Bedienung ist sehr einfach und intuitiv.

ALLPLAN Schweiz AG und Leica Geosystems AG Schweiz bündeln Ihre Stärken
Jetzt Pressemitteilung lesen

 

12 GRÜNDE, SICH FÜR ALLPLAN ZU ENTSCHEIDEN

Mit flexiblen Arbeitsabläufen in 2D, 2,5D, 3D und BIM sowie automatisierten Funktionen für den schnellen Wechsel von 2D-Plänen zu einem 3D-Modell.

Dank präziser und automatischer Mengenermittlung in früheren Phasen zur Vorbereitung von Ausschreibungen anhand detaillierter Listen.

Einfache Integration der Geländeanforderungen, Planung von Zufahrtsstraßen, Modellierung von Kanal- und Werkleitungen und Platzierung von Baustelleneinrichtungsobjekten.

Effektive Werkzeuge zum schnellen Erstellen und Ausarbeiten von Fertigteilen für Produktion und Bau.

Verbinden Sie Modelldaten mit Werkzeugen für die Bauablaufplanung, um den Bau anhand von Projektaufgaben oder Meilensteinen visuell zu simulieren.

Optimieren Sie Materialien und Baumethoden bereits in einem frühen Stadium, um die Baubarkeit und Rentabilität zu gewährleisten.

 

Integrierte Cloud-Technologie für Multi-User-Zugriff in Echtzeit sowie modellbasierte Zusammenarbeit mit Projektpartnern.

Eine gemeinsame Softwarelösung für Architekturentwurf, Ingenieurbau, TGA-Planung, Tiefbau, Fertigteilplanung und Baustelleneinrichtung.

Einfacher Datenaustausch mit einer Vielzahl an Austauschformaten und der kollaborativen OPEN BIM-Plattform Bimplus.

Transparentes und zentrales Managen und Nachverfolgen von Unstimmigkeiten mit Bimplus und Allplan sowie das Erstellen und Zuweisen von Aufgaben und Synchronisieren mit Ihren Teams.

Schnelles und präzises Erstellen von Plänen und Reports direkt aus dem 3D-Modell für eine hochwertige Dokumentation.

Mit der cloudbasierten Plattform Bimplus können Sie den detaillierten Entwurf auf der Baustelle einfach visuell interpretieren.

Unser Angebot

Bim-Software
fÜr Die AEC-Industrie

Die BIM-Lösungen von ALLPLAN für die Bauunternehmungen decken den gesamten Entwurfs- und Bauprozess ab, heben kollaborative Arbeitsabläufe auf ein neues Niveau und ermöglichen mehr Präzision und höhere Produktivität bei der Realisierung Ihrer Projekte. Erleben Sie die vielfältigen Vorteile unserer Lösung für die Bauphase!

Kostenlose
Testversion

für

0 CHF

30 Tage

Download

Allplan
AEC

ab

326 CHF

pro Monat

Produkt anzeigen

Allplan
Engineering

ab

236 CHF

pro Monat

Produkt anzeigen

Allplan
Architecture

ab

194 CHF

pro Monat

Produkt anzeigen

Success Stories
MIT ALLPLAN GEPLANTE UND REALISIERTE KUNDENPROJEKTE

Alle Success Stories anzeigen

Bauunternehmung

3D Modelle erleichtern den Planungsprozess

Basel, Schweiz

Die Rapp AG ist Mitglied der Ingenieurgemeinschaft Basilea (Partner: Gruner AG, movIng AG, Bänziger Partner AG) und bearbeitet, im Auftrag des Bundesamtes für Strassen ASTRA, einen Grossteil der Kunstbauten vor den Tunnelportalen beim Projekt Rheintunnel Osttangente in Basel.

Lesen Sie mehr

Bauunternehmung

Zusammenarbeit Bauingenieur und Baumeister

Winterthur, Schweiz

Das Projekt „Logistikzentrum Esseareal“ in Winterthur zeigt aus Sicht des Bauingenieurs und des Baumeisters einen realistischen und transparenten Ansatz, wie man zukünftige Projekte mit der BIM-Methode umsetzen kann. Der Nutzen dieses Ansatzes ist hierbei ebenso zentral wie die gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse für zukünftige Projekte.

Lesen Sie mehr

Bauunternehmung

SBB Infrastrukturmassnahmen Zugersee Ost

Zug, Schweiz

Es war die längste Baustelle der Schweiz: Auf 15 Kilometer Länge wurde der komplette Bahnabschnitt entlang des östlichen Ufers des Zugersees zwischen den Bahnhöfen Zug und Arth Goldau umfangreich saniert und ausgebaut. Das 200 Millionen Franken teure Grossprojekt der SBB startete im Frühling 2019 und konnte per Mitte Dezember 2020 bei zweitweise vollständiger Sperrung des Bahnbetriebs termingerecht fertig gestellt werden.

Lesen Sie mehr

NAMHAFTE UNTERNEHMEN VERTRAUEN AUF ALLPLAN:

ANSPRECHPARTNER

Haben Sie Fragen zu einzelnen Projektbereichen oder zu speziellen Produkten aus unserem umfassenden Sortiment? Für konkrete Antworten oder für weitere Informationen stehen Ihnen die Experten von ALLPLAN Schweiz AG jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das entsprechende Formular oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner direkt per Telefon oder via E-Mail.

Kontaktformular

CHRISTOPH GAUTSCHI

Eidg. dipl. Verkaufsfachmann
Vertrieb

Tel.: +41 44 839 76 11

cgautschi[at]allplan.com